Der Titel der diesjährigen Met Gala lautete „Heavenly Bodies: Fashion and the Catholic Imagination“. Das Thema ist zu der kommenden Kollaboration von Versace, Vogue und dem Vatikan zurück zu führen. Der Red Carpet biete den Stars und den jeweiligen Designern einen perfekten Laufsteg für die meist extra für diese Gala angefertigten Roben. Von Kim Kardashian bis Iriny Shayk kamen fast alle Damen in Versace zur berühmten After Show Party im The Mark. Bevor sich Hollywood Royalty und Fashionistas auf dem Roten Teppich vor dem Metropolitan Museum präsentierten, trafen sie sich im dem nahegelegenen The Mark. Das Hotel ist alljährlich Schauplatz für die „Pre-Party“, in diesem Jahr auch für die „After-Party“, zu der Donatella Versace persönlich geladen hat.

         

         

Pictures: The Mark Hotel Celebrates the 2018 Met Gala – Getty Images